zurück                     M012 Klingelsystem Kabellos / Funk

   

 

Ihre Anfrage per E-Mail:

stammler.med@gkmed.de

 

 

 

Erfolgreich gegen Bettnässen ohne Medikamente:


Bettnässen kommt häufiger vor als Sie  denken. Mehr als 15% der 6-Jährigen sind Bettnässer, bei den 10-Jährigen sind es 5%. Selbst bei den 18-Jährigen sind  es immer noch 5%. Eine sehr erfolgreiche Behandlungsmethode gegen Enuresis ist die sogenannte apparative Therapie, z. B. mit der M012 Klingelsystem Kabellos/Funk. Sie wird schon seit Jahren von zahlreichen Ärzten eingesetzt und erzielt meist dauerhafte Erfolge. Das Kind lernt hierbei, seine Blase zu kontrollieren und das ganz ohne Medikamente.

Training für die Blase:

In den meisten Fällen ist nächtliches Bettnässen keine Krankheit oder psychische Störung. Nur der Lernprozess der Blase ist verzögert. Kinder lernen normalerweise zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr, ihre Blase zu kontrollieren. Im Schlaf ist das aber gar nicht so einfach und muss erst geübt werden. Die M012 Klingelsystem Kabellos/Funk hilft dem Kind dabei: Wenn die ersten Tropfen den Sensor des Gerätes erreichen, wird blitzschnell Alarm (8 verschiedene Alarmtöne einstellbar) ausgelöst, so dass das Kind aufwacht und den Harnfluss noch unterbrechen kann. Ist das häufiger passiert, wird schließlich das Gefühl der vollen Blase selbst zum Alarmsignal. Das Kind wacht selbst rechtzeitig auf. Für den Patienten (bis 18 Jahre) ist die Behandlung zuzahlungsfrei.

Viele hilfreiche Funktionen:  

Die M012 Klingelsystem Kabellos/Funk besteht aus einem Sender, der an der Unterhose mit einem Magneten befestigt wird. Der verlängerte Clip-Sensor wird dort an der Unterhose  angebracht wo die erste „Nässe“  austritt. Der Empfänger wird im gleichen Raum, jedoch nicht in Reichweite des schlafenden Kindes aufgestellt. Nachdem der Empfänger eingeschalten wird ist das Gerät betriebsbereit.   

Ein Vorteil des M012 Klingelsystem Kabellos/Funk ist:  

Die Anwendung erfolgt mit der eigenen, gewohnten, bereits vorhandenen Unterwäsche des Kindes. Zusätzliche Anschaffungskosten für Ersatzunterhosen fallen weg.

PZN: 0915 4271