zurück         Kirschkern - Wärmeauflage

   

Ihre Anfrage per E-Mail:

stammler.med@gkmed.de

 

Verwenden Sie die Wärmeauflage überall, wo Wärme Linderung verspricht, z.B. bei: Bauchschmerzen, Darmträgheit, chronische Bronchitis, chronische rheumatische Beschwerden, Muskelschmerzen und - verhärtung, Nackenverspannungen, Rückenbeschwerden, Menstruationsbeschwerden, usw.....
Kirschkerne können auch Kälte sehr gut speichern, Kälte ist besonders zu empfehlen bei z.B.: Kopfschmerzen und Migräne, Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen, Insektenstiche, Hexenschuss, Ischias, Gelenkentzündungen, Reizzuständen an Bändern, Muskeln, Sehnen  und vielem mehr !

 Für das Kirschkernsäckchen gibt es folgende Möglichkeiten zum Erwärmen:

-   in der Mikrowelle bei maximal 300 Watt ca. 1 - 2 Minuten

-   im Backofen bei etwa 120° C ca. 5 - 7 Minuten

-   längere Zeit auf einen handwarmen Heizkörper oder Kachelofen legen

Zum Abkühlen wird das Kissen für mindestens 30 - 60 Minuten in einem gut verschlossenen Folienbeutel in das Eisfach oder den Gefrierschrank gelegt.

 100% Naturfüllung     Größe ca. 20 x 45 cm

 

PZN 0608 6385